Herzlich Willkommen im Museum im Amtshausschüpfla

91056 Frauenaurach (Erlangen), Brauhofgasse 2b,Tel 0175 3526573

Das Museum im Amtshausschüpfla ist ein kulturhistorisches Museum. Träger ist der Heimat- und Geschichtsverein Erlangen e.V., gestaltet wird es vom Arbeitskreis Frauenaurach. Das Museum vermittelt den Besuchern, wie Menschen um 1920 in und um Frauenaurach gelebt, gewohnt und gearbeitet haben. In Küche, Stube und Schlafkammer erlebt man die damalige Wohnsituation in einem einfachen Wohnhaus.
 
Eine Schuhmacherwerkstatt ist im Wohnhaus integriert, denn zu jener  Zeit lebte man in Frauenaurach hauptsächlich von Handwerk und Landwirtschaft.
 
In einer gesonderten Abteilung kann der Besucher vieles über die interessante Ortsgeschichte erfahren:
Vorgeschichte - Klosterzeit - Markgrafenzeit - Handwerkerzeit
 
 

 

Pro Jahr gibt es drei Sonderausstellungen mit kulturhistorischen Themen:

 

 

Ostereierausstellung, 6. und 5.Wochenende vor Ostern

Sommerausstellung, Mai bis Oktober  Öffnungszeiten

 

Adventsausstellung, 1. und 2. Adventswochenende

 

Sie finden uns auch:

 

 Facebook: http://www.facebook.com/MuseumImAmtshausschupfla 
 

Facebook: http://www.facebook.com/museumAmtshausschuepfla

 

Twitter:  https://twitter.com/schpfla

 

Twitter: https://twitter.com/schuepfla
 Blogger http://museum-schuepfla.blogspot.de/2012/07/fachwerk-in-frauenaurach.html

 

 

Besuchen Sie das Museum!

Empfang

Hier werden Sie von uns in Empfang genommen.

Sie bezahlen keinen Eintritt, jedoch freuen wir uns, wenn Sie in unseren Spendentopf eine SPENDE einwerfen.

Schuhmacher-werkstatt

...und schon rückt die Werkstatt in Ihr Blickfeld.

Eine Werkstatt lag immer außerhalb des Wohnbereiches.

Stube

Hier versammelte sich früher die Familie zu den Mahlzeiten.

Heute fühlen sich unsere Besucher bei Kaffee und Kuchen hier besonders wohl.

 

Ein angenehmer Aufenthalt im gemütlichen Ambiente   macht Ihren Museumsbesuch unvergesslich. Wir freuen uns, Sie bei uns im Museum begrüßen zu dürfen.